Samstag, 19. Oktober 2013

Hokkaido




Das gab es bei uns heute zu Mittag:

Hokkaido mit einer Würzpaste eingepinselt, bestehend aus Olivenöl mit viel Knoblauch, der indischer Würzmischung Masala, etwas Salz und Pfeffer. 
Dazu Duftreis und den mit Sauerrahm abgelösten Fond.

Hmmm.....

Aber das haben wir uns auch verdient, da wir heute vormittag schon ein Maulbeerbäumchen umgepflanzt haben. Ich hatte es zunächst in meinen "Gemüsegarten" gepflanzt, weil es noch so klein und zart war. Aber es hat sich sehr gut entwickelt. Im letzten Jahr waren ein paar wenige Beeren zum Naschen dran. Doch in diesem Jahr war es eine wahre Pracht. Ich konnte immer wieder naschen und ein paar sind sogar mit ein einer bunten Beerenmarmelade gelandet.
Doch dort im Beet war es viel zu groß und nun ist das Bäumchen umgezogen. Hoffentlich wächst es gut an.


 

1 Kommentar:

  1. Lovely blog, have a nice day, from Belgium with rain rain...elgium

    AntwortenLöschen